Brokkoli-Gratin mit Orangen

Brokkoli-Gratin mit Orangen

Zutaten für 4 Personen
600g Brokkoli
Saft von 1-2 Zitronen
etwas Salz
150g Creme fraiche
400g saure Sahne
4 Eier
etwas Kräutersalz
ca. 200g Bergkäse, gerieben
2-3 Orangen

Zubereitung
Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Mit etwas Wasser, Zitronensaft und Salz etwa 10 Minuten dünsten. Aus dem Wasser herausnehmen und in eine gefettete Auflaufform schichten.
Saure Sahne, Creme fraiche und Eier mischen, mit Kräutersalz nach Geschmack würzen und über den Brokkoli gießen. Den geriebenen Käse darüber streuen.
Das Gratin im vorgeheizten Backofen bei 200-220°C ohne Deckel backen, bis sich eine goldgelbe Kruste bildet.
Die Orangen schälen, in Scheiben schneiden und das Gratin mit den Orangen-Scheiben garnieren.