Italienisches Endiviengemüse mit Kichererbsen

Italienisches Endiviengemüse mit Kichererbsen

Zutaten für 4 Personen
1 Endiviensalat
1 Zwiebel
100g Dörfleischwürfel
½ Glas Wasser und/oder Weißwein
etwas Olivenöl
1 Glas Kichererbsen (keine getrockneten)
etwas Rosmarin

Zubereitung
Den Endivien in feine Streifen schneiden und gründlich waschen.
Die Dörrfleischwürfel mit etwas Olivenöl in einer Pfanne kurz anbraten.
Den Endivien kurz mitdünsten, bis er etwas zusammengefallen ist.
Das Wasser (evtl. mit Wein Wein) hinzufügen, Rosmarin und Kichererbsen ebenfalls beigeben.
Noch ca. 5 Minuten alles zusammen kochen.

Tipp
Dazu passen Pellkartoffeln. Diese schälen, aufschneiden, auf dem Teller verteilen. Etwas salzen und Olivenöl darüber und das Gemüse darauf geben.