Mairüben / Herbstrüben / Navets

Mairüben / Herbstrüben / Navets

Mairüben werden auch Herbstrüben oder Navets genannt. Die Mairübe ist eine enge Verwandte von Rettich und Kohl. Im Geschmack ist sie eine Mischung aus Radieschen und Kohlrabi. Genauso …weiterlesen
Wissenswertes
Beschreibung:
Mairüben werden auch Herbstrüben oder Navets genannt. Die Mairübe ist eine enge Verwandte von Rettich und Kohl. Im Geschmack ist sie eine Mischung aus Radieschen und Kohlrabi. Genauso kann sie auch zubereitet werden.
Verwendung:
Als Rohkostsalat wie Rettich schmeckt sie besonders gut mit einer Salatsoße aus süßer Sahne. Geraspelte Mairüben geben Blattsalaten (z.B. Chinakohl, Feldsalat, Kopfsalat) eine würzige Note. Als gedünstetes Gemüse mit etwas Butter und Zwiebelwürfelchen passen sie gut zu Reis- oder Getreidegerichten. Ein Gemüseeintopf wird durch die Zugabe von Mairüben-Würfeln oder -Scheiben um eine interessante Geschmackskomponente bereichert.